normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
 
 

Beschränkte Ausschreibung: HW 2013 ID 5444 VE 42 Heizung

Stadt Schirgiswalde-Kirschau, den 21.11.2017

Die Stadtverwaltung Schirgiswalde-Kirschau informiert auf Basis VOB/A, § 19 Abs. 5 über die Durchführung einer beschränkten Ausschreibung nach VOB/A, §3a Abs. 2 Nr. 1

Vorhaben:

Hochwasserschadenbeseitigung 2013

Ident.-Nr. 5444 – Ersatzneubau Feuerwehrgerätehaus Schirgiswalde

VE 42 – Heizung

 

Auftraggeber:

Stadt Schirgiswalde-Kirschau

Rathausstraße 4, OT Schirgiswalde

02681 Schirgiswalde-Kirschau

Telefon: 03592-386631

Telefax: 03592-386637

E-Mail: grit.neumann@schirgiswalde-kirschau.de

 

Ort der Ausführung:

Ziegelstraße 15, OT Schirgiswalde, 02681 Schirgiswalde-Kirschau

 

Art/Umfang der Leistung:

Heizungsinstallation, im Wesentlichen:

- 1 Stck Gas-Brennwerttherme 38 kW einschl. Zubehör

- 15 m² Thermischer Solarflachkollektor einschl. Zubehör

- 1 Stck Pufferspeicher mit Frischwassersystem

- 200 m² Industrie-FBH einschl. Zubehör

- 200 m² Fußbodenheizung einschl. Zubehör

- 13 Stck Tieftemperaturheizkörper einschl. Zubehör

- 110 m C-Stahlrohr (DN15-DN40), gepresst einschl. FOST

- Wärmedämmung gemäß EnEV (Mineralwolle)

 

Voraussichtliche Ausführungszeit:

Dezember 2017 bis September 2018

 

Sven Gabriel, Bürgermeister