Wichtige Information zur Änderung der Bankverbindungsdaten

Stadt Schirgiswalde-Kirschau, den 24.07.2018

Wichtige Mitteilung der Stadtkasse

 

Die Bankenfusion der Volksbank Bautzen eG mit der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG brachte es mit sich, dass die Zahlungspflichtigen, die bei dieser Bank Konten führen, neue IBANs und BICs erhielten. Diese Daten sind ab 01.September 2018 zwingend anzuwenden.

 

Durch die neuen Datenschutzbestimmungen ist derzeit nicht endgültig geklärt, ob diese Bankdaten einfach auf elektronischem Weg zwischen der Volksbank und der Stadt Schirgiswalde-Kirschau ausgetauscht werden können. Deshalb bitten wir kurzfristig alle zahlungspflichtigen Abbucher dieser Bank um die Erteilung neuer SEPA-Lastschriftmandate für die einzelnen Zahlungsarten (z.B. Grundsteuer A/B, Hundesteuer, Pachten, Platzgelder, Nebenkosten Kindertagesstätten) bis spätestens 28. August 2018.

 

Um Rückbuchungsgebühren zu vermeiden, sollte dieser Termin bitte unbedingt eingehalten werden. Das zu verwendende SEPA-Formular ist nebenstehend abgebildet. Sie erteilen uns dort mit Ihrer Unterschrift gleichzeitig die Erlaubnis, unsere Forderungen von der neuen Bankverbindung einzuziehen . Die ausgefüllten Formulare können per E-Mail an heike.rabovsky@schirgiswalde-kirschau.de, auf dem Postweg zugeschickt oder direkt in der Stadtkasse, Amtsgericht, Rathausstraße 9, 1.Etage, Zr. 102 abgegeben werden.

 

  1. Dank für Ihre kurzfristige Mithilfe.

Rabovsky

Mitarbeiterin Stadtkasse